Schöpfung bewahren – nachhaltig.lokal.fair

Wir als Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) und die Kommission „Bewahrung der Schöpfung“ des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg laden zum Auftakt der „Fairen Woche 2020“ am 12. September 2020, von 10-17 Uhr zu einem Tag der Schöpfung ein. Co-Gastgeber ist die Evangelisch-freikirchliche Gemeinde in der Deulstraße, in unserer direkten Nachbarschaft. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Impulsvortrag von Dr. Gregor Hagedorn (Naturkundemuseum Berlin und Mitinitiator von Scientists4Future). Im Anschluss ist Zeit für die Bearbeitung von Leitfragen in Gruppen. • Am Nachmittag werden Kurzvorträge und Workshops zu verschiedenen Verantwortungsbereichen der Schöpfungsbewahrung und zu Umweltsiegeln für Kirchengemeinden sowie ein „Marktplatz der konkreten Ideen“ angeboten. Dieser Marktplatz bietet an verschiedenen Infotischen konkrete Möglichkeiten, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die ihre persönlichen Erfahrungen zur nachhaltigen Lebensgestaltung vermitteln können. • Gegen 17 Uhr wird der Infotag mit einem Segen auf den Weg abgeschlossen.