Von jge, Fr., 14.08.2015 - 10:28

Was passiert, wenn ein Ideal auf die Wirklichkeit trifft? Entweder ich bin enttäuscht und werfe alle Ideale über Bord. Oder ich versuche, die Wirklichkeit so zu deuten, dass mein Ideal erhalten bleibt. Oder? Ja, gibt es auch noch einen dritten Weg? In den Bibelgesprächen im September stellten wir uns dieser Herausforderung, wie „Ideal auf Wirklichkeit trifft.

Von jge, Mi., 08.07.2015 - 16:58

Wir, ca. 20 engagierte Menschen der Friedenskirche, waren am 8. Juni mit dabei, als die drei Berliner Bürgerplattformen Michael Müller, den Regierenden Bürgermeister Berlins, bei einem interessanten Abend im Rütli-Campus Neukölln trafen. Über 650 Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Hautfarbe begenetem Michael Müller auf Augenhöhe.

Von jge, Fr., 05.06.2015 - 17:31

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Berlin-Oberschöneweide (Friedenskirche) ist ein Gründungsmitglied der Bürgerplattform. Seit 2000 sind wir also von Anfang an dabei. Warum tun wir das? Warum engagieren wir uns als Christen für unsere Stadt? Aus mehreren Gründen: 1) Schöneweide brauchte im Jahr 2000 dringend einen Aufschwung. Die Friedenskirche wollte etwas tun und traf auf die sich gründende Bürgerplattform „Organizing Schöneweide — Menschen verändern ihren Kiez“.

Von jge, Mo., 11.05.2015 - 16:48

Bischof Eben Nhiwatiwa aus Simbabwe predigte am 3. Mai in der Friedenskirche. Er war Teil einer 15-köpfigen Delegation von Bischöfen aus aller Welt, die die Gemeinde besuchten. Beim Gottesdienst, dem Mittagessen und dem Besuch der Hochschule für Technik und Wirtschaft kamen die internationalen Gäste und die Gemeinde sich näher. Der Tag endete mit einer Bootsfahrt von Köpenick nach Alt-Treptow. Außerdem waren einige aus der Ghanaischen (Kreuzberg) und der Eichwalder Gemeinde zu Gast.

Von jge, Do., 30.04.2015 - 11:18

Ein Ereignis, das es in der 160-jährigen Geschichte der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland einmalig war (und vermutlich in den nächsten 80 Jahren nicht wieder geben wird): Der Bischofsrat der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche tagte in Berlin vom 1. bis zum 7. Mai. Zum Bischofsrat gehören 71 aktive und ca. 90 Bischöfe im Ruhestand. Was ist Aufgabe des Bischofsrats? Er setzt Impulse für die Evangelisch-methodistische Kirche in den verschiedenen Ländern und nimmt Stellung zu gesellschaftlichen Fragen. In Berlin ging es um Fragen der Gerechtigkeit und um Flüchtlinge.

Von jge, Di., 31.03.2015 - 15:30

5 Brote — 2 Fische, unter diesem Motto stand die „Jährliche Konferenz“ der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Berlin-Lankwitz (9.-12. April). Ergebnisse, Informationen und Hintergründe unter EmK Deutschland. (Meldungen vom 9.-12.04.)

Von jge, Mo., 05.01.2015 - 12:23

Zehn Jahre lang machen Mitarbeitende der Friedenskirche bei Laib & Seele mit. In Oberschöneweide tun wir das gemeinsam mit den anderen christlichen Gemeinden. Jeden Donnerstag findet Laib & Seele in der Christuskirche (Firlstraße) statt. Nun feiert

Von jge, Mo., 29.12.2014 - 09:05

Wir wünschen allen ein gutes, von Gott gesegnetes neues Jahr! Am Ende des Gottesdienstes heißt es oft: Gott segne dich und behüte dich. Gott lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. Gott wende sich dir in Liebe zu und gebe dir Frieden. Dies wünschen wir Ihnen für den Übergang ins neue Jahr 2015. Ihre Friedenskirche.

Von jge, Mo., 15.12.2014 - 16:43

Leichter lernen — besser leben. Unter diesem Motto steht die Weihnachtskation der Evangelisch-methodistischen Kirche. Die Friedenskirche beteiligt sich an dieser tollen Aktion. Im Gottesdienst an Heiligabend wurde gesammelt, 2.380 Euro kamen zusammen! Es ist immer noch möglich sich zu beteiligen. Wie viele Schultaschen wollen Sie spenden? Die Menschen in Sierra Leone brauchen dringend unsere Solidarität. Vor einigen Jahren noch Bürgerkrieg und Kindersoldaten, jetzt Ebola...