Umwelttag „JETZT nachhaltig leben“

Der Umwelttag am 14. September 2019 unter dem Motto: „JETZT nachhaltig leben“ hat viele begeistert. Von „Nachhaltig leben – lokal bis „Nachhaltig leben – global wurden viele Themen behandelt. Als Refereintinnen und Referenten waren mit dabei: Pastorin Denise Courbain (Referentin der EmK für globale Gerechtigkeit und ökologische Herausforderungen), Jörg Romanski (Evangelische Kirche), Hans-Georg Baaske (Umweltbüro der EKBO) und Gerd Petras (Kirchlicher Umweltauditor der EmK). Beim Rückblick auf den Umwelttag sagte eine Frau: „Vieles beachte ich schon, aber der Umwelttag hat mich neu motiviert.“ Eine andere Person: „Für mich war am wichtigsten: weniger oder kein Fleisch zu essen.“ Ein dritter meinte: „Aus kleinen Anfängen können große Folgen werden. Deswegen habe ich angefangen, anders zu leben.“ — In ihrer Predigt am 15. September in der Friedenskirche zum Thema Schöpfung sagte Pastorin Denise Courbain: „Ich weigere mich, keine Hoffnung zu haben.“