Lange Nacht der Bibel

Am Freitag, dem 20. September findet von 18 bis 24 Uhr (Mitternacht) die Lange Nacht der Bibel statt. Sie steht unter dem Motto „Lesen – Hören – sich begegnen‘. Sechs Stunden lang werden Texte aus der Bibel gelesen, vom ersten bis zum letzten Buch der Bibel, also von der Genesis bis Offenbarung. Im Gemeindesaal gibt es eine Bibelausstellung, Speisen und Getränke werden angeboten, neue Bibelübersetzungen liegen aus zur Ansicht und zum Kauf. Es gibt reichlich Möglichkeit sich zu begegnen… Wir veranstalten den Abend als Ökumene in Schöneweide und Johannisthal. Daher kommen die Leserinnen und Leser aus den verschiedenen ökumenischen Gemeinden: aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, der Evangelischen und Katholischen Kirche sowie der Evangelisch-methodistischen Kirche.