Lesung mit Armin Langer

Datum: 
Mittwoch, 27. Februar 2019 - 18:00
Ort: 
Gemeindesaal der Friedenskirche

Eine besondere Lesung:  Armin Langer liest aus seinem Buch Ein Jude in Neukölln.
Eintritt: 7 €. Nach der Lesung ist Zeit für Fragen und Gespräch. Herzliche Einladung.
Für Voranmeldung und telefonische Rückfragen: 030.5354068.
Hintergrund: Angesichts anhaltender Islamphobie im „christlichen“ Abendland beschreibt der 1990 als Sohn ungarischer Migranten in München geborene jüdische Theologe und Publizist Armin Langer (www.arminlanger.net) in seinem Buch „Ein Jude in Neukölln“ seinen Weg zu einem Miteinander der Religionen. — Armin Langer ist Mitbegründer der Initiative Salaam-Schalom (www.salaamschalom.wordpress.com), die für ein friedliches Zusammenleben und Solidarität in Berlin und darüber hinaus steht.

Kategorien: