Noch zweimal Luther und die Reformation

Am 20. September und am 7. November finden die beiden nächsten Abende zu Luther und die Reformation statt. Am 20.09. gestaltet Pastor Thomas Bliese das Thema „Luthers Erben. Die Ausbreitung des Protestantismus“,  am 07.11. lautet das von Pastor Joachim Georg gestaltete Thema „Luthers dunkle Seite“; es geht um Luthers Worte gegen Juden und Muslime. 2017 bietet die Evangelisch-methodistische Kirche gemeinsam mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Schöneweide fünf besondere Abende zur Bedeutung von Luther und der Reformation an. Die ersten drei Abende waren im Februar, April und Juni. Ort und Zeit jeweils unter Angebote/Kalender.