Alles „geschenkt“?

Das Jahr 2017 steht unter dem Motto der so genannten „Jahreslosung“. Sie lautet: „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ (aus der Bibel, Hesekiel 36 Vers 26) — Ist ja nicht schlecht, etwas geschenkt zu kriegen, oder? Aber ein „neues Herz“? Wie geht das? Per OP? Ein „neuer Geist“ ist schon eher vorstellbar: da geht es ja um ein anderes Denken, eine andere Weltsicht. Aber wenn ich ehrlich bin, erkenne ich, dass ich mich schon schwer tu mit kleinen Veränderungen. Haben mich meine Gewohnheiten sind nicht festgelegt? Bin ich wirklich erneuerbar? Lesen Sie mehr unter Impulse… Für die freundliche Veröffentlichungs-Genehmigung ihrer Grafik zur Jahreslosung 2017 danken wir der Künstlerin Dorothee Krämer, Esslingen, ganz herzlich.

Grafik zur Jahreslosung 2017 von Dorothee Krämer, Esslingen