Elf Jugendliche buken und verkauften „Brote für die Welt“

Hier sehen Sie Bilder der Back-Aktion für 5000 Brote am 15.11.2014 beim Kreuzberger Bäcker Kasper. Elf Jugendliche haben 120 Brote für die Welt gebacken. Beim Brotverkauf am 16.11. nach den Gottesdiensten kamen in verschiedenen Gemeinden der Evangelisch-methodistischen Kirche in Berlin und Umland (Eberswalde und Zepernick) inkl. Spenden 1.110 Euro zusammen!!! Wir danken Bäcker Kasper ganz herzlich: Er hat sämtliche Zutaten für die Brote gestiftet und zusätzlich seine Arbeitszeit investiert! Vielen Dank, Herr Kasper! So kommt der gesamte Erlös der Ausbildungsstätte in Kumasi, Ghana, zugute. Ebenso danken wir allen herzlich, die beim Brotverkauf so großzügig gespendet haben!