Friedenskirche.net im neuen Gewand

Endlich ist es soweit – die Website der Friedenskirche präsentiert sich seit heute im ganz neuen Outfit. Schon lange war das Upgrade auf die aktuelle Version unseres CMS Drupal und ein Redesign der Oberfläche geplant. Joachim und ich haben uns viele Gedanken zur Verbesserung unseres Online-Angebots gemacht. Von den ersten Überlegungen bis jetzt sind tatsächlich Jahre vergangen. Gut Ding will eben Weile haben. Aber in den letzten Tagen hat unsere Webdesign-Abteilung auf Hochtouren gearbeitet, das Layout in ziemlich trockene Tücher gebracht (obwohl es ziemlich fluid ist), die neue Seitenstruktur vorbereitet und die alten Daten migriert. Und da die Webdesign-Abteilung ich bin, heißt es für mich jetzt erst einmal: Schlafen gehen! Da habe ich so einiges nachzuholen. Für unsere Besucher heißt das, dass jetzt, bis ich ausgeschlafen habe, eine noch nicht ganz fertige Website (normal, also) darauf wartet, durchstöbert zu werden. Und falls Sie etwas nicht finden (was passieren wird), können Sie noch eine Weile auf unsere alte Website zurückblicken, oder Sie können uns eine Nachricht schicken.

Auf jeden Fall aber bin ich wirklich zufrieden mit dem, was da geworden ist. Und ich hoffe, nicht der einzige zu sein. Also: Gute Reise durch Friedenskirche.net 4.0!

Friedenskirche.net
Kategorien: