Angebote

Hier finden Sie Hinweise zu unseren aktuellen Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich willkommen heißen. Für einen schnellen Überblick nutzen Sie unseren Kalender. Und wenn Sie sich ein Bild davon machen wollen, wie unser „Wochengeschäft“ in der Friedenskirche aussieht, schauen Sie sich die regelmäßigen Veranstaltungen an.

Bibelgespräch

Mi, 8. Januar 2020, 18:00
Ort: 
Gemeindesaal der Friedenskirche

Heute ist Bibelgespräch. Bibelgespräch heißt: suchende und glaubende Menschen redet über Themen des Glaubens und Lebens, auf Grund von Texten aus der Bibel. Wir setzen uns kritisch und vertrauensvoll mit der Bibel auseinander. Alle können sich beteiligen, mitreden und ihre Fragen stellen. Mittwochs ist Bibelgespräch. Lesen und reden Sie mit. — Um 19.15 Uhr probt der Chor…

Der besondere Lese-Abend

Mi, 27. November 2019, 18:00
Ort: 
Gemeindesaal der Friedenskirche

Herzliche Einladung zu einem besonderen Leseabend mit Ursula Glatzel! Es geht um das Thema Abschied, Sterben, Tod… Sie werden merken, dass es auch für diese schweren Themen eine „leichte“ Sprache gibt… — Tun Sie sich was Gutes. Kommen Sie zu diesem einmaligen Lese-Vergnügen.

Lichterweg

Mi, 20. November 2019, 18:30
Ort: 
St. Antonius-Kirche Roedernstraße 2

Heute, am Buß- und Bettag gehen wir den ökumenischen Lichterweg von St. Antonius, in der Roederstraße 2, bis zu den Baptisten, in der Deutstraße 16. An beiden Stationen gibt es Impulse und Gelegenheit zum Beten, bei den Baptisten gibt es anschließend einen kleinen Imbiss. Auf dem Lichterweg werden wir die große Kerze abwechselnd tragen…

Das kleine Café

Mi, 4. Dezember 2019, 19:00
Ort: 
Gemeindesaal der Friedenskirche

Der Genuss im Advent: Das kleine Café. Lassen Sie sich verzaubern! Das kleine Café —was ist das? Gemütliche Kerzenatmosphäre an den Tischen — Weihnachtsgebäck und alkoholfreier Punsch — bekannte Weihnachtslieder singen — Weihnachtsgeschichten hören, gelesen von Matthias Zehrer — besinnliche Zwischenmusiken und vieles mehr. Es ist einfach ein Vergnügen, Matthias Zehrer zuzuhören, wenn er (lustige und ernste) Weihnachtsgeschichten liest.

Seiten

RSS - Angebote abonnieren